Sale Frühlings-Quattro
Bild vergrößern

Frühlings-Quattro


(0) Bewertungen
Jetzt bewerten

  • vier beliebte Frühlingsblüher
  • zusammen gepflanzt in einem Topf
  • sehr reich blühend
  • pflegeleicht und anspruchslos
  • ideal für Beete, Töpfe und Gräber

Artikeldetails

  1. Artikelinformationen
  2. Bewertungen (0)

Frühlings-Quattro

Myosotis sylvatica / Bellis perennis / Viola cornuta

Fröhlich bunter Frühlingsgruß
Zu diesem bezaubernden Potpourri haben sich vier der beliebtesten Frühlingsblumen zusammengefunden: das üppig blühende Hornveilchen, das hübsche Vergissmeinnicht und zwei Gänseblümchen. In Sonnengelb, Himmelblau, strahlend Weiß und kräftig Rot leuchten sie um die Wette und verbreiten Frühlingsstimmung. Da bei der Zusammenstellung dieser Mischung darauf geachtet wurde, dass alle Pflanzen ähnliche Wünsche bezüglich Standort und Pflege haben, können Sie die vier Frühlingsblüher unbesorgt zusammen ins Gartenbeet pflanzen.

Das üppig blühende Hornveilchen ist robust
Diese beliebten Frühlingsblumen gehören zur Familie der Stiefmütterchen, ihr Blütendurchmesser ist jedoch kleiner, dafür ist der Blütenreichtum umso größer. Ihren Namen haben diese Veilchen von den nach hinten gerichteten Hörnern an den leuchtenden Blüten. Das winterharte Hornveilchen wächst in Gartenbeeten und Rabatten, aber auch in Schalen oder Kästen. Wichtig ist ein sonniger, heller bis halbschattiger Standort. Die Frühlingsblumen vertragen alle Arten von Gartenböden, müssen aber gleichmäßig feucht gehalten werden.

Das Vergissmeinnicht blüht reichlich und ausdauernd
Die kleinen blauen Einzelblüten sitzen zahlreich auf den kompakt wachsenden Pflanzen und bilden einen schönen Kontrast zum dunkelgrünen Laub. Ursprünglich sind die Pflanzen in Waldgebieten beheimatet und kommen daher auch mit schattigen und halbschattigen Standorten sehr gut zurecht. Im Frühling können sie aber auch sonnig stehen. Das Vergissmeinnicht stellt keine besonderen Ansprüche an die Bodenbeschaffenheit, lockere, humose Böden werden bevorzugt. Gleichmäßig feucht halten, aber Staunässe vermeiden.

Das Gänseblümchen erfreut bis Mai mit üppigem Blütenflor
Diese anspruchslosen Frühlingsblumen eignen bestens für Frühjahrsbepflanzungen jeglicher Art. Die Einzelblüten der aufrecht wachsenden Gartenpflanzen strahlen in Weiß oder Rot. Durch Abknipsen der abgeblühten Blütenköpfe lässt sich die Blütezeit verlängern. Die Zimmer- und Gartenpflanze liebt sonnige bis halbschattige Standorte, mag es allerdings nicht zu warm, da sie sonst sehr schnell abblüht. Die rosettenartig wachsenden Pflanzen sollten mäßig feucht gehalten werden. Wie die anderen Frühlingsblumen eignet sich das Gänseblümchen zur Bepflanzung von Schalen, Beeten und Gräbern.

Angebot ohne Übertopf

Blütenbesonderheit großer Blütenstand
Blütenfarbe Weiß, Rot, Gelb, Blau
Blütezeit März, April, Mai
Pflanzenart (Frühjahr) Bellis, Vergissmeinnicht, Hornveilchen, Sonstige
Pflanzenverwendung Beetbepflanzung, Grabbepflanzung, Kübelbepflanzung
Standort hell, sonnig, halbschattig
Topfgröße 13 cm
Wuchsform kompakt, buschig
Substrat Dehner Blumenerde Elite, Dehner Blumenerde Gärtnerqualität
Verfügbarkeit März, April
Marke Dehner Markenqualität

Artikelblatt drucken

Gesamtbewertung


Jetzt bewerten

  • 0 Bewertungen

Marktpreis 1,29 € statt 2,99 € inkl. 7% MwSt. zzgl. 14,90 € Service Gebühr 
Art.Nr.:8823908

Express-Lieferfähigkeit prüfen. (Hier klicken)

Für Verfügbarkeit bitte Markt auswählen. (Hier klicken)